Home
© Werbeagentur Perschke
Praxis
Dr. Gerhard Redl
Leistungen
Service
Links
Notdienst
Kontakt
Impressum
info@dr-redl.de
Sportmundschutz
Digitale Befunde
Angstpatienten
Kinderzahnheilkunde
Kiefergelenk - Behandlung
Prophylaxe - Kinder
Prophylaxe - Erwachsene
Parodontitis-Behandlung
Medikamententräger
Füllungen
Veneers
Metallfreie Kronen
Zahnersatz
Implantologie
Zahnaufhellung
Wurzelkanalbehandlung
Regelmäßige Vorsorge schützt vor Karies und Parodontitis

Selbst intensive Zahnpflege kann die Ansammlung von Belägen auf den Zähnen nicht verhindern. Diese Beläge (Plaque) bestehen aus Bakterien und begünstigen Karies und Parodontitis. Bei der professionellen Zahnreinigung werden sie restlos entfernt. Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch werden vor Erkrankungen geschützt. Auch Patienten mit einer chronischen Erkrankung des Zahnfleisches können durch eine Prophylaxe-Behandlung Zähne und Zahnfleisch langfristig gesund erhalten.

Professionelle Zahnreinigung

Bei der professionellen Zahnreinigung werden Ihre Zähne und Zahnzwischenräume gründlich von Zahnbelag befreit.
Um die Plaque restlos zu entfernen, färben wir sie zu Beginn der Behandlung an. Auf diese Weise können wir zudem ermitteln, wie gründlich Ihre Zähne zuhause gereinigt werden und ein Ihnen professionelles Feedback zu Ihrer Zahnreinigung geben. Nach der Plaque-Entfernung werden Ihre Zähne mit Flouridlack imprägniert. Verfärbungen des Zahnschmelzes werden schonend entfernt.

Mikroskop
Speicheluntersuchung

Unterstützende Parodontitis-Therapie

Parodontitis-Patienten sollten nach der ersten gründlichen Karies- und Parodontitis-Behandlung regelmäßig zur
Nachsorge bzw. weiteren Prophylaxe kommen. So kann eine erneute Erkrankung des Zahnfleisches verhindert werden. Die Prophylaxe im Rahmen der Parodontitis-Therapie findet in der Regel vierteljährlich statt.
Wirkung von Prophylaxesitzungen
fehlende Parodontitisnachsorge
Röntgen