Home
© Werbeagentur Perschke
Praxis
Dr. Gerhard Redl
Leistungen
Service
Links
Notdienst
Kontakt
Impressum
info@dr-redl.de
Mikroskop
Kiefergelenk - Behandlung
Sportmundschutz
Kinderzahnheilkunde
Speicheluntersuchung
Prophylaxe - Kinder
Prophylaxe - Erwachsene
Parodontis-Behandlung
Medikamententräger
Füllungen
Veneers
Metallfreie Kronen
Zahnersatz
Implantologie
Zahnaufhellung
Wurzelkanalbehandlung

Funktionsstörungen im Mundraum können zu schmerzhaften Kiefergelenkbeschwerden,  Kopf- und Nackenschmerzen sowie zu Belastungen im ganzen Bewegungsapparat führen. Sie werden in der Regel verursacht durch Zähneknirschen und -pressen, die wiederum ein Zeichen für seelische oder psychische Belastungen sind.

Die Funktionsdiagnostik ermittelt die genauen Abläufe in Ihrem Kausystem. Das gestörte Zusammenspiel von Muskeln, Zähnen, Kiefergelenk, Nerven und Zahnhalteapparat wird durch eine gezielte Funktionstherapie wieder harmonisiert.
Häufig ist bei Funktionsstörungen die interdisziplinäre
Zusammenarbeit von Zahnarzt, Orthopäde, Physiotherapeut und Psychologe notwendig um den Patienten nachhaltig zu helfen.

Unangenehme Schmerzen beseitigen
Angstpatienten
Digitale Befunde
Röntgen